Techniker*in für Alarm-, und Videoüberwachungssysteme (m/w/d) - Offene Stellen - Fiegl+Spielberger
Unsere Kompetenzen

Das Unternehmen

Fiegl+Spielberger GmbH
Langer Weg 28
6020 Innsbruck
Austria

Kundenservice
+43 512 33 33-0

Folge uns auf
Techniker*in für Alarm-, und Videoüberwachungssysteme (m/w/d)

Techniker*in für Alarm-, und Videoüberwachungssysteme (m/w/d)

Offene Stellen

GERNE RICHTEN WIR UNS AUCH AN FACHKRÄFTE AUS DER ELEKTROTECHNIK, DIE SICH IN DIESEM BEREICH WEITER ENTWICKELN WOLLEN.

Als größtes Elektrounternehmen Westösterreichs sind wir laufend auf der Suche nach motivierten und engagierten Mitarbeitern, die gemeinsam mit uns unsere ambitionierten Ziele erreichen wollen.

Für unseren Standort in Thalgau

WIR BIETEN INTERESSANTE AUFGABEN FÜR SIE:

  • Durchführung von Installation, Wartung sowie Inbetriebnahmen unserer hochwertigen Alarm-, Videoüberwachungs-, und Zutrittssysteme
  • Führung sämtlicher geltender interner und externer Aufzeichnungen

IHRE KOMPETENZEN UND STÄRKEN:

  • Solide Berufsausbildung (Elektronik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, …)
  • PC-Hardware und Netzwerkkenntnisse
  • handwerkliche Begabung und Geschicklichkeit
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung in diesem Aufgabengebiet
  • Engagement, Teamfähigkeit, einwandfreier Leumund und den Führerschein B setzten wir voraus.

WIR BEGEISTERN SIE DURCH:

  • Arbeiten in einem jungen und innovativen Team
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • sehr angenehmes Betriebsklima
  • Benutzung des hauseigenen Fitnessstudios

Wir bieten ein marktkonformes Entgelt. Das Mindestentgelt für diese Stelle beträgt EUR 2293,08 brutto, zzgl. Diäten und Montagepauschale auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung. Abhängig von der Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:

Fiegl + Spielberger GmbH, Oberdorfer Straße 77, 5303 Thalgau, z.Hd. Hr. Harald Bacher oder unter harald.bacher@fiegl.co.at

Noch Fragen?

Armin Löschnig

Personalentwicklung
Tel.: +43 512 33 33-310
Fax: +43 512 33 33-309